Datenschutzerklärung Scorpio Consultancy Services Europe

Scorpio Consultancy Services Europe bvba mit Gesellschaftssitz in De Nachtegaal 44 – 2970 Schilde, nachfolgend vermeldet als SCSE, verarbeitet personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wir erläutern in dieser Datenschutzerklärung, welche Angaben wir speichern, auf welche Rechtsgrundlagen wir uns berufen und wie lange wir diese Angaben speichern.

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzrichtlinien? Dann schicken Sie bitte eine Mail an SCSE: info@scse.eu.

Welche Angaben

Folgende Angaben können von SCSE verarbeitet werden:

  • Name und Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Sprache
  • Handy oder Festnetz
  • IP-Adresse
  • Surfverhalten auf der Webseite

Verarbeitungszwecke

SCSE sammelt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Kunden/Seitenbesuchern für Kunden-, Angebots- und Auftragsverwaltung (u.a. Kundenverwaltung, Erstellung von Angeboten, Übersicht über Bestellungen/Lieferungen, Fakturierung, Bonitätsbeobachtung).

Rechtsgrundlage(n) der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden nur gemäß Artikel 6.1 verarbeitet.

(a) die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben

(b) die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen

(c) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, welcher der Verantwortliche unterliegt

(f) legitimes Interesse

der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679).

Falls die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6.1. a) (Einwilligung) erfolgt, hat der Kunde immer das Recht die erteilte Einwilligung zu widerrufen.

Weitergabe an Dritte

Einige Angaben werden von Nicht-EU-Staaten verarbeitet:

  • Google Analytics

Auf dieser Webseite befinden sich Cookies von Google Analytics, die eine Analyse der Benutzung dieser Webseite ermöglichen. Google ist eine amerikanische Firma, die nach den Richtlinien des Privacy Shield Framework arbeitet. Sie können die Datenschutzrichtlinie von Google hier lesen.

Diese Firma ergreift die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten.

Falls SCSE gesetzlich dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

Außer in den vorstehenden Fällen wird SCSE Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung nie an Dritte weitergeben.

Speicherdauer

Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt – je nach Kontext und Datentyp – jedoch nicht länger als für den jeweiligen Zweck erforderlich.

  • Daten für die Fakturierung: 7 Jahre
  • Daten des Kontaktformulars: 6 Monate
  • Daten für die Vertragsdurchführung: 6 Monate nach Vertragskündigung

Recht auf Auskunft, Verbesserung, Löschung, Einschränkung, Einspruch und Übertragbarkeit der personenbezogenen Daten

Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Auskunft über seine personenbezogenen Daten und kann sie verbessern (lassen), falls sie falsch oder unvollständig sind, sie löschen lassen, deren Verarbeitung einschränken und Einspruch gegen die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6.1 (f) einlegen, einschließlich des Profilings auf der Grundlage dieser Bestimmungen.

Außerdem hat der Kunde das Recht eine Kopie (in einer strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Form) seiner personenbezogenen Daten zu erhalten und die personenbezogenen Daten an eine andere Gesellschaft schicken zu lassen.

Wenn der Kunde die vorgenannten Rechte wahrnehmen möchte, wird er gebeten eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: info@scse.eu.

Direktmarketing

Der Kunde hat das Recht sich kostenlos gegen jegliche Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings zu widersetzen.

Sicherheit

SCSE setzt alles daran dafür zu sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten gut geschützt werden. Zu diesem Zweck verwendet SCSE hochmoderne Computersysteme und Hardware- und Software-Firewalls. SCSE wird Sie über jeglichen Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung, der schwerwiegende Folgen für Sie haben kann, informieren.

Beschwerde

Der Kunde hat das Recht eine Beschwerde einzureichen bei:

Gegevens-beschermingsautoriteit
Drukpersstraat 35
1000 Brussel
commission@privacycommission.be
Tel.: +32 (0)2 274 48 00
Fax: +32 (0)2 274 48 35

Menü